11.12.2017
    

Ausbildung
 
Weiterbildung
 
Infofilme
 
Ausbildungsinitiativen
 

 

Informationen zur Kinderunfallhilfe finden Sie hier.

 

 


Der GVN fördert die Initiative zur Unterwegsversorgung für Berufskraftfahrer/-innen.

 



 Aktuelle Verkehrsinfos aus Niedersachsen.



 
Hinweis:

Die GVN-Websiten sind für den Firefox ab Version 3.6 und den Microsoft Explorer 8 optimiert. Sollten die Seiten mit Ihrem Browser nicht richtig dargestellt werden, können Sie sich hier den Mozilla Firefox kostenlos herunterladen. 

 

 
 
 
 
 


Dezember 2017
MoDiMiDoFrSaSo
123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031
 
 

 

 
GVN-Mitglied werden
 






 
 

 
Nützliche Links
 
Aus- und Weiterbildung
Bildungswerk (BVN)
 

 
Unternehmensberatung
Beraternetzwerk GVN-VVWL
logocon
usl
Wendlandt
 
GVN-Fördermitglieder
Partner
 
Projekte & Kampagnen
Aktion Kinderunfallhilfe
Ausbildgsvb. Sulinger Land
Best Azubi
Docstop
Hallo Zukunft
Mach was Abgefahrenes
OPA
 
Bundesverbände
AMÖ
bdo
BGL
BZP
DSLV
SPEDITEURE.DE

Fachkraft Möbel-Küchen-Umzugservice m/w


Ausbildungszeit 3 Jahre

 
Mobile Multitalente haben Vorfahrt: Handwerkliches Geschick hat man oder man hat es nicht. Das erkennt der Betroffene spätestens dann, wenn die 678 Einzelteile der Einbauküche „Gisela“ selbst nach tagelangen ersuchen kein sinnvolles Ganzes ergeben. Daraus lernt man, dass Logistik auch äußerst handfeste und praktische Seiten hat. Und dass auch an dieser Stelle absolute Fachleute gefragt sind. Womit wir bei Ihnen wären. Denn später, als ausgebildete Fachkraft für Möbel-, Küchen- und Umzugsservice, gehört es zu Ihren leichtesten Aufgaben, die Einbauküche „Gisela“, das Regal „Hägar“ oder den kompletten Computer-Arbeitsplatz „Super-Business 3.0“ einzurichten. So vielfältig wie Ihr Talent ist in diesem Beruf übrigens auch das Angebot an Ausbildungsplätzen. In Speditionen, Küchen- und Möbelhäusern sowie in Einrichtungshäusern ist Ihr Können schwer gefragt. Sie holen Küchen, Möbel oder Umzugsgut ab, liefern aus, montieren, bauen auf oder ab, installieren elektrische Geräte, stellen Anschlüsse an Wasserleitungen her, richten Arbeitsplätze ein, kassieren Rechnungen, bearbeiten Reklamationen und, und, und.
 
Woran Sie erkennen, ob der Beruf zu Ihnen passt
Selbstständigkeit, handwerkliches Geschick, Spaß an Herausforderungen, Kundenfreund-lichkeit, Mobilität, körperliche Fitness – all das sollten Sie als anerkanntes Multitalent mitbringen. Ein Hauptschulabschluss zählt zur Grundausrüstung.
 
Weitere Informationen finden Sie hier.

Fachkraft Möbel-Küchen-Umzugservice m/w