Hinweis...

Zur Gestaltung unserer Webseite verwenden wir Cookies.

Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu den verwendeten Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

19.08.2018
  

GVN Aktuell

 

 
GVN Aktuell (alle Beiträge)
GVN-Vorstand
Junge Unternehmer im GVN
Aus- und Weiterbildung
Arbeitsrecht


 
 

Informationen zur Kinderunfallhilfe finden Sie hier.

 

 


Der GVN fördert die Initiative zur Unterwegsversorgung für Berufskraftfahrer/-innen.

 



 Aktuelle Verkehrsinfos aus Niedersachsen.

 

 

 


 
 
Hinweis:

Die GVN-Websiten sind für den Firefox ab Version 3.6 und den Microsoft Explorer 8 optimiert. Sollten die Seiten mit Ihrem Browser nicht richtig dargestellt werden, können Sie sich hier den Mozilla Firefox kostenlos herunterladen. 

 

 
 
 
 
 


April 2018
MoDiMiDoFrSaSo
1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
30
 
 

 

 
GVN-Mitglied werden
 






 
 

 
Nützliche Links
 
Aus- und Weiterbildung
Bildungswerk (BVN)
 

 
Unternehmensberatung
Beraternetzwerk GVN-VVWL
Wendlandt
 
GVN-Fördermitglieder
Partner
 
Projekte & Kampagnen
Aktion Kinderunfallhilfe
Ausbildgsvb. Sulinger Land
Best Azubi
Docstop
Hallo Zukunft
Mach was Abgefahrenes
OPA
 
Bundesverbände
AMÖ
bdo
BGL
BZP
DSLV
SPEDITEURE.DE


 

 


 

Herzlich willkommen beim GVN!

 

Wir freuen uns, dass Sie die Website des Gesamtverband Verkehrsgewerbe Niedersachsen (GVN) e. V. besuchen. Diese dient als Serviceleistung und zur Information der Mitgliedsbetriebe rund um interessante Themen des Verkehrsgewerbes. Teilbereiche sind nur den angeschlossenen Unternehmen zugänglich. Um diese einsehen zu können, ist ein Login mit Stammnummer und Kennwort erforderlich.   Als eingeloggtes GVN-Mitglied haben Sie Zugang zu gesperrten Inhalten auf den Seiten Ihrer Fachvereinigung(en), der Bezirksgruppen und der GVN-Rechtsabteilung. Für Ihre Erst-Registrierung lesen Sie bitte zunächst unsere Benutzerbedingungen. Bitte klicken Sie anschließend auf Login, um sich anzumelden.

 

 
 
Aktuelles aus dem Gesamtverband Verkehrsgewerbe Niedersachsen


 

 

BMVI startet 'Aktion Abbiegeassistent'

 

Am 10. Juli 2018 fand, begleitet von einer breiten Medienpräsenz, die „Aktion Abbiegeassistent“ des Bundesverkehrsministeriums (BMVI) statt. Damit kommt nun Bewegung in die seit langem auch vom GVN geforderten Maßnahmen zur Erhöhung der Verkehrssicherheit. Der DSLV und die AMÖ begleiteten die Aktion als Unterstützer und haben damit zugesagt, als Multiplikator für eine Empfehlung des BMVI zur freiwilligen Nachrüstung von Bestandsflotten zu wirken.

 

Ein Osnabrücker Aktionsbündnis, das u. a. die Firmen Serrahn, Koch International, Boll Logistik, Brüner Transporte, Frye Spedition, Bunte Spedition, Firma Siefert sowie Hellmann Worldwide Logistics unterstützen, gehören neben weiteren bundesweit agierenden Unternehmen, zum Kreis der ‚Sicherheitspartner’ des BMVI bei der Aktion. Wir bedanken uns an dieser Stelle für das vorbildliche Engagement.

Zur konkreten Umsetzung haben sich unsere Bundesverbände erfolgreich dafür einsetzen können, dass der Verbreitungsgrad von Nachrüstsystemen im Vorfeld gesetzlicher Regelungen auf EU-Ebene (geplant ist das Jahr 2022) durch finanzielle Zuschüsse im Rahmen eines neuen Förderprogramms des Bundes (zusätzlich zum etablierten De-Minimis-Programm, mit dem heute bereits die Nachrüstung mit Assistenzsystemen bis zu 80 Prozent gefördert werden kann), zu beschleunigen. Daneben sollen verbindliche Kriterien für technische Systeme durch die Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt) festgelegt werden und durch eine Aufklärungskampagne des BMVI vor allem Fahrradfahrer auf die Gefahren des Rechtsüberholens im Straßenverkehr aufmerksam gemacht werden. (Fotoquelle: DSLV)

 

12.07.2018


GVN - Gesamtverband Verkehrsgewerbe Niedersachsen