13.12.2017
    

GVN Aktuell

 

 
GVN Aktuell (alle Beiträge)
GVN-Vorstand
Junge Unternehmer im GVN
Aus- und Weiterbildung
Arbeitsrecht


 
 

Informationen zur Kinderunfallhilfe finden Sie hier.

 

 


Der GVN fördert die Initiative zur Unterwegsversorgung für Berufskraftfahrer/-innen.

 



 Aktuelle Verkehrsinfos aus Niedersachsen.

 

 

 


 
 
Hinweis:

Die GVN-Websiten sind für den Firefox ab Version 3.6 und den Microsoft Explorer 8 optimiert. Sollten die Seiten mit Ihrem Browser nicht richtig dargestellt werden, können Sie sich hier den Mozilla Firefox kostenlos herunterladen. 

 

 
 
 
 
 


Dezember 2017
MoDiMiDoFrSaSo
123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031
 
 

 

 
GVN-Mitglied werden
 






 
 

 
Nützliche Links
 
Aus- und Weiterbildung
Bildungswerk (BVN)
 

 
Unternehmensberatung
Beraternetzwerk GVN-VVWL
logocon
usl
Wendlandt
 
GVN-Fördermitglieder
Partner
 
Projekte & Kampagnen
Aktion Kinderunfallhilfe
Ausbildgsvb. Sulinger Land
Best Azubi
Docstop
Hallo Zukunft
Mach was Abgefahrenes
OPA
 
Bundesverbände
AMÖ
bdo
BGL
BZP
DSLV
SPEDITEURE.DE

Straßenverkehrsrecht


44. Auflage 2017 (Verlag C. H. BECK)

 
Foto: © Verlag C. H. Beck
Dieser bewährte Kommentar bietet dem Praktiker alles, was er zur Bearbeitung straßenverkehrsrechtlicher Probleme benötigt.
 
Die 44. Auflage dieses Standardwerks befindet sich hinsichtlich Gesetzgebung, Rechtsprechung und Literatur auf dem Stand Herbst 2016. Berücksichtigt sind u.a.:
 
1.
Änderungen des StVG durch Gesetz vom 28.11.2014, u.a. mit Modifikationen des Registerrechts, durch die sichergestellt werden soll, dass den Fahrerlaubnisbehörden für die Neuerteilung einer Fahrerlaubnis die hierfür erforderlichen Daten dauerhaft zur Verfügung stehen. Geändert wurden außerdem § 2 StVG durch Gesetz vom 2.3.2015 sowie zuletzt § 32 StVG durch das Gesetz zur Einführung einer Infrastrukturabgabe für die Benutzung von Bundesfernstraßen
 
2.
Novellierung der StVO durch die 50. StVR-ÄndVO betreffend die Bevorrechtigung elektrisch betriebener Fahrzeuge
 
3.
Änderung von mehr als 20 Paragrafen und 7 Anlagen der Fahrerlaubnis-Verordnung durch die 1. und 2. FeV-ÄndVO
 
4.
In der StVZO Modifikationen der §§ 29 und 57a sowie der Anlagen XVIIIc und XVIIId durch drei Änderungsverordnungen seit Ende 2014
 
5.
Änderungen der FZV durch die 2. FZV-ÄndVO, u.a. mit neuen Regeln für das Kurzzeitkennzeichen. Erweitert wird der Kommentar um eine Erläuterung des am 5. Juni 2015 in Kraft getretenen Elektromobilitätsgesetzes - EmoG mit Regelungen zur bevorrechtigten Teilnahme elektrisch betriebener Fahrzeuge am Straßenverkehr.

Zielgruppe:
Für Richter, Staatsanwälte, Rechtsanwälte, Polizeibeamte, Behörden, Versicherungen und Fuhrunternehmen.
 
Weitere Informationen zu dem Titel finden Sie unter www.beck-shop.de.
 

Allgemeine Informationen:

Autoren: Hentschel / König / Dauer

Preis: € 135,00 inkl. Ust und Versandkosten

Auflage: 44. Auflage 2017

ISBN: 978-3-406-69610-7

Umfang: 2.086 Seiten, in Leinen
 
Verlag C. H. Beck

Bestellmöglichkeit online unter www.beck-shop.de

 

22.12.2016

Diese Seite wurde 11686 mal aufgerufen.

Straßenverkehrsrecht