Hinweis...

Zur Gestaltung unserer Webseite verwenden wir Cookies.

Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu den verwendeten Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

15.12.2018
   

GVN Aktuell

 

 
GVN Aktuell (alle Beiträge)
GVN-Vorstand
Junge Unternehmer im GVN
Aus- und Weiterbildung
Arbeitsrecht


 
 

Informationen zur Kinderunfallhilfe finden Sie hier.

 

 


Der GVN fördert die Initiative zur Unterwegsversorgung für Berufskraftfahrer/-innen.

 



 Aktuelle Verkehrsinfos aus Niedersachsen.

 

 

 


 
 
Hinweis:

Die GVN-Websiten sind für den Firefox ab Version 3.6 und den Microsoft Explorer 8 optimiert. Sollten die Seiten mit Ihrem Browser nicht richtig dargestellt werden, können Sie sich hier den Mozilla Firefox kostenlos herunterladen. 

 

 
 
 
 
 


Dezember 2018
MoDiMiDoFrSaSo
12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31
 
 

 

 
GVN-Mitglied werden
 






 
 

 
Nützliche Links
 
Aus- und Weiterbildung
Bildungswerk (BVN)
 

 
Unternehmensberatung
Beraternetzwerk GVN-VVWL
Wendlandt
 
GVN-Fördermitglieder
Partner
 
Projekte & Kampagnen
Aktion Kinderunfallhilfe
Ausbildgsvb. Sulinger Land
Best Azubi
Docstop
Hallo Zukunft
Mach was Abgefahrenes
OPA
 
Bundesverbände
AMÖ
bdo
BGL
BZP
DSLV
SPEDITEURE.DE

SVG-Seminarwochen BKrFQG-Schulungen 1. Halbjahr 2019

35 Stunden an 5 Tagen

 

Alle Berufskraftfahrer, die innerhalb der Europäischen Gemeinschaft gewerbliche Beförderungen mit Fahrzeugen durchführen, für die ein Führerschein der Klasse C1, C1+E, C, C+E sowie D1, D1+E, D oder D+E erforderlich ist, besteht die Verpflichtung, alle fünf Jahre an einer Fortbildung von mindestens 35 Stunden teilzunehmen. Ziel der Schulungen ist eine Verbesserung der Verkehrssicherheit sowie der Sicherheit der Fahrerinnen und Fahrer. Der Gesetzgeber erhofft sich durch die verpflichtende Qualifizierung die Entwicklung eines defensiven Fahrstils und eines rationellen Kraftstoffverbrauches.

 

Die SVG Niedersachsen/Sachsen-Anhalte bietet die Möglichkeit, fünf Module durchgängig an fünf Tagen zu absolvieren. Nutzen Sie die Chance, die erforderlichen 35 Stunden kompakt und unkompliziert gesammelt in einer einzigen Woche zu erledigen!



Seminarwochen 1. Halbjahr 2019
07.01. - 11.01.2019: Schwülper

14.01. - 18.01.2019: Magdeburg

21.01. - 25.01.2019: Hannover

04.02. - 08.02.2019: Stade

12.03. - 16.03.2019: Osnabrück

08.04. - 12.04.2019: Halle

14.05. - 18.05.2019: Osnabrück

17.06. - 21.06.2019: Schwülper

 

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unserer Abteilung Aus- und Weiterbildung stehen Ihnen für Fragen und Anmeldungen gern zur Verfügung! Telefon: (0511) 9626-143/-158 und E-Mail: ausbildung@svg-hannover.de.

 

 

11.12.2018

Diese Seite wurde 1323 mal aufgerufen.

SVG-Seminarwochen BKrFQG-Schulungen 1. Halbjahr 2019