13.12.2017
13.12.2017

Dezember 2017
MoDiMiDoFrSaSo
123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031
 
 
 
Veranstaltungstipp
 
Fernfahrerstammtisch Sittensen
Der Fernfahrerstammtisch findet jeden ersten Mittwoch im Monat ab 18.30 Uhr in den Räumlichkeiten der Rastanlage Ostetal an der A1 in Fahrtrichtung Hamburg statt.

Bezirksgruppe Lüneburg-Wolfsburg


Im Gesamtverband Verkehrsgewerbe Niedersachsen (GVN) e. V. sind rund 3.400 Unternehmen des privaten niedersächsischen Verkehrsgewerbes aus den Bereichen Güterkraftverkehr, Entsorgung, Spedition, Logistik, Möbelspedition, Omnibus und Touristik sowie Taxi, Mietwagen und Krankentransporte freiwillig organisiert. Diese Betriebe beschäftigen mehr als 40.000 Arbeitnehmer und bieten ca. 3.000 jungen Menschen einen vielseitigen, anspruchsvollen Ausbildungsplatz.
 
Als Wirtschaftsverband vertritt der Gesamtverband Verkehrsgewerbe Niedersachsen (GVN) e. V. die gewerbepolitischen Interessen seiner Mitglieder auf Landes- und Bundesebene. Dazu nimmt er durch gezielte und permanente Öffentlichkeitsarbeit Einfluss auf die Parlamente, Ministerien, Behörden, Kammern und politischen Institutionen in Niedersachsen. Durch die aktive Mitarbeit der Fachvereinigungen in den Bundesverbänden des Verkehrsgewerbes wird auch auf die wirtschafts- und verkehrspolitischen Entscheidungen auf Bundesebene eingewirkt.
 
Der Gesamtverband Verkehrsgewerbe Niedersachsen (GVN) e. V. fördert den Austausch verkehrswirtschaftlicher und verkehrstechnischer Erfahrungen zum Zwecke der Umsetzung in eine zukunftsorientierte, ökologisch und ökonomisch sinnvolle Verkehrspolitik sowie die Kooperation der Verkehrsträger.
 
Die wöchentlich erscheinenden Newsletter vermitteln wichtige Informationen für die Mitglieder und die interessierte Öffentlichkeit.
 
Als Arbeitgeberverband ist der Gesamtverband Verkehrsgewerbe Niedersachsen (GVN) e. V. Tarifpartner der Gewerkschaft ver.di. Der Sozialpolitische Ausschuss im GVN setzt sich zusammen aus Unternehmerpersönlichkeiten der Fachvereinigungen. Er vertritt die Interessen der niedersächsischen Verkehrsunternehmen bei den Tarifverhandlungen.
 
Die Vorteile einer Mitgliedschaft für Sie auf einen Blick:
> Der GVN ist die Plattform für aktiven Gedanken- und Erfahrungsaustausch zu aktuellen
    Entwicklungen in Gewerbe und Politik.
> Der GVN ist Ihr Nachrichtenfilter im Informationsdschungel des Tagesgeschäfts.
> Der GVN ist Ihre Tarifpartei gegenüber Arbeitnehmerverträgen.
> GVN-Experten beraten und unterstützen Sie bei Fragen zum Arbeits- und Sozialrecht.
> Die GVN-Bezirksgeschäftsstellen bieten kurze Wege durch Vor-Ort-Betreuung:
   > Sie unterstützen und helfen Ihnen z. B. bei Genehmigungsverfahren, De-minimis-
       Förderanträgen, bei Fragen zur Betriebswirtschaft u. v. a. m.
   > Sie engagieren sich für Sie u. a. im Bildungswesen zur Beschaffung von Fachkräften und
       vertreten Ihre Interessen durch die Mitarbeit in örtlichen Verkehrsausschüssen.
   > Sie sind Ihre regionalen „Netzwerker“ im Bezirk und intensivieren die Kontakte und den
       Austausch mit Kollegen, Behörden, Kammern usw.
 
Wenn Sie Fragen zu den Leistungen des GVN haben, dann sprechen Sie bitte die
      GVN-Bezirksgeschäftsstelle Lüneburg-Wolfsburg an: Telefon 04141. 510601 ¦
      Telefax 04141. 510603

Bezirksgruppe Lüneburg-Wolfsburg