Hinweis...

Zur Gestaltung unserer Webseite verwenden wir Cookies.

Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu den verwendeten Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

18.11.2019

November 2019
MoDiMiDoFrSaSo
123
45678910
11121314151617
18192021222324
252627282930
 
 
 
 
Nützliche Links
 
Aus- und Weiterbildung
Bildungswerk (BVN)
 

 
Unternehmensberatung
Beraternetzwerk GVN-VVWL
Wendlandt
 
GVN-Fördermitglieder
Partner
 
Projekte & Kampagnen
Aktion Kinderunfallhilfe
Ausbildgsvb. Sulinger Land
Best Azubi
Hallo Zukunft
OPA
 
Bundesverbände
AMÖ
DSLV
SPEDITEURE.DE

BAG Förderprogramme: Kranbarkeit von Trailern und aktueller Sachstand


Die Entwicklung der BAG-Förderprogramme verläuft sowohl verfahrenstechnisch als auch in finanzieller Hinsicht weitestgehend positiv. Mit 233 Millionen Euro liegen die Auszahlun-gen des BAG in den Programmen De-minimis sowie Aus- und Weiterbildung mehr als 50 Millionen Euro über denen zum Vorjahreszeitpunkt. Auch stehen für die eingegangenen Förderanträge Haushaltsmittel in ausreichendem Umfang zur Verfügung. Ebenfalls erfreulich ist die Entscheidung des BMVI, dem Vorschlag des DSLV zu folgen, die Kranbarkeit von Trailern ab dem Jahr 2020 in das De-minimis-Förderprogramm aufzunehmen.

Ausführliche Informationen finden Sie hier.
 
Aktueller Sachstand Förderprogramme
Diese Informationen stehen nur für eingeloggte Mitglieder der Fachvereinigungen Spedition und Logistik / Möbelspedition zur Verfügung. Bitte loggen Sie sich ein oder wenden Sie sich an spedition@gvn.de / Telefon 0511. 9626-260.
 

 
 
 
 
 

Diese Seite wurde 110 mal aufgerufen.

BAG Förderprogramme: Kranbarkeit von Trailern und aktueller Sachstand