Hinweis...

Zur Gestaltung unserer Webseite verwenden wir Cookies.

Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu den verwendeten Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

20.10.2021

Oktober 2021
MoDiMiDoFrSaSo
123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031
 
 
 
Nützliche Links
 

 
Aus- und Weiterbildung
Bildungswerk (BVN)
 

 
GVN-Fördermitglieder
Partner
 
Bundesverband
TMV Deutschland

Entgelte Patientenfahrten werden erhöht


Ab 1. Januar 2013 gelten neue Preislisten

In den vergangenen Wochen haben wir auf Versammlungen bereits darauf hingewiesen, dass ab dem 1. Januar 2013 neue Vergütungslisten für Patientenfahrten gelten. Die neuen Entgelte für die Abrechnung von Krankenfahrten mit Taxi/Mietwagen gelten 15 Monate bis zum 31.03.2014.

 

Die aktualisierten Rahmenvereinbarungen mit den Krankenkassen stehen im Internet  zum Download zur Verfügung in der Rubrik Krankenfahrten/Krankenkassen. Dort finden Sie auch die sogenannten Basisentgeltlisten, die Ihnen zur Orientierung dienen können. Zur Abrechnung mit den Krankenkassen benötigen Sie aber in jedem Fall die für Ihre(n) Stadt/Landkreis geltende und der zuständigen Behörde zur Genehmigung bzw. Anzeige vorgelegte.

 

Die Vergütungslisten erhalten alle Mitgliedsunternehmen von ihrer GVN-Bezirksgruppe zugesandt, ausserdem stehen sie in der jeweiligen Bezirksgruppe zum Download zur Verfügung. In einigen Bezirksgruppen wurden die neuen Entgeltlisten den Unternehmen bereits zur Verfügung gestellt.

Diese Seite wurde 21289 mal aufgerufen.

Entgelte Patientenfahrten werden erhöht