Hinweis...

Zur Gestaltung unserer Webseite verwenden wir Cookies.

Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu den verwendeten Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

02.06.2020

Juni 2020
MoDiMiDoFrSaSo
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
2930
 
 
 
Nützliche Links
 

 
Aus- und Weiterbildung
Bildungswerk (BVN)
 

 
GVN-Fördermitglieder
Partner
 
Bundesverband
Bundesverband Taxi

Patientenfahrten - Verträge mit den Krankenkassen 2015


Wichtige Änderung im Rahmenvertrag, Protokollnotiz

Wie bereits angekündigt, werden seit Jahreswechsel Verstöße gegen die Mindestlohnvorschriften als schwerer Verstoß gegen die Vereinbarung mit den Krankenkassen betrachtet und können mit drastischen Bußgeldern belegt werden. Dies wurde durch eine Änderung des § 9 Vertragsverstöße des Rahmenvertrages vom 01.04.2012 festgelegt.
 
Der Rahmenvertrag wurde redaktionell überarbeitet und die Ergänzungsvereinbarung (Haftung Vertragsverstöße) wurde integriert. Der Rahmenvertrag vom 01.02.2015 ersetzt den alten Rahmenvertrag vom 01.04.2012 als auch die Ergänzungsvereinbarung vom 02.01.2015 zum Rahmenvertrag vom 01.04.2012. Die Ergänzungsvereinbarung ist zwar im aktuellen Rahmenvertrag bereits integriert, wir haben sie vorsorglich unten noch einmal separat veröffentlicht.
 
Rahmenvertrag-01.02.2015
 
Protokollnotiz-2015
 
 
 
Ergänzungsvereinbarung zum Rahmenvertrag vom 01.04.2012
 
 


Diese Seite wurde 12228 mal aufgerufen.

Patientenfahrten - Verträge mit den Krankenkassen 2015