Hinweis...

Zur Gestaltung unserer Webseite verwenden wir Cookies.

Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu den verwendeten Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

04.07.2020

Juli 2020
MoDiMiDoFrSaSo
12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031
 
 
 
Nützliche Links
 

 
Aus- und Weiterbildung
Bildungswerk (BVN)
 

 
GVN-Fördermitglieder
Partner
 
Bundesverband
Bundesverband Taxi

Niedersachsen aktualisiert die Verhaltensregeln


Corona - Neue Verordnung zum Schutz vor Neuinfektionen

In der Öffentlichkeit einschließlich des öffentlichen Personennahverkehrs hat jede Person soweit möglich einen Mindestabstand von 1,5 Metern zu anderen Personen einzuhalten. Dies ist eine Regelung in der neuen Niedersächsischen Verordnung zum Schutz vor Neuinfektionen mit dem Corona-Virus vom 17. April 2020. Erkennbar ist also nach wie vor das Ziel, durch Distanz die Neuinfektionen zu reduzieren. Allerdings handelt es sich bei der Vorschrift von 1,5 m Distanz im Bereich des ÖPNV um eine Regelung, die soweit möglich zu realisieren ist, insofern ist sie also offener formuliert. Es dürfte also nichts dagegen sprechen, zwei zusammenreisende Fahrgäste gemeinsam zu befördern. Download der neuen Niedersächsischen VO

Diese Seite wurde 956 mal aufgerufen.

Niedersachsen aktualisiert die Verhaltensregeln