19.08.2017
    

GVN Aktuell

 

 
GVN Aktuell (alle Beiträge)
GVN-Vorstand
Junge Unternehmer im GVN
Aus- und Weiterbildung
Arbeitsrecht


 
 

Informationen zur Kinderunfallhilfe finden Sie hier.

 

 


Der GVN fördert die Initiative zur Unterwegsversorgung für Berufskraftfahrer/-innen.

 



 Aktuelle Verkehrsinfos aus Niedersachsen.

 

 

 


 
 
Hinweis:

Die GVN-Websiten sind für den Firefox ab Version 3.6 und den Microsoft Explorer 8 optimiert. Sollten die Seiten mit Ihrem Browser nicht richtig dargestellt werden, können Sie sich hier den Mozilla Firefox kostenlos herunterladen. 

 

 
 
 
 
 


August 2017
MoDiMiDoFrSaSo
123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031
 
 

 

 
GVN-Mitglied werden
 






 
 

 
Nützliche Links
 
Aus- und Weiterbildung
Bildungswerk (BVN)
 

 
Unternehmensberatung
Beraternetzwerk GVN-VVWL
logocon
usl
Wendlandt
 
GVN-Fördermitglieder
Partner
 
Projekte & Kampagnen
Aktion Kinderunfallhilfe
Ausbildgsvb. Sulinger Land
Best Azubi
Docstop
Hallo Zukunft
Mach was Abgefahrenes
OPA
 
Bundesverbände
AMÖ
bdo
BGL
BZP
DSLV
SPEDITEURE.DE

Neuauflage: Digitale Kontrollgeräte in der Praxis

Springer Fachmedien Verlag Heinrich Vogel
4. Auflage 2016

 

Foto: © Verlag Heinrich Vogel
Die Neuauflage „Digitale Kontrollgeräte in der Praxis – trainieren, verstehen, anwenden“ erklärt Fahrern, Unternehmern, Disponenten und Fuhrparkleitern den richtigen Umgang und die Bedienung der unterschiedlichen digitalen Fahrtenschreiber. Sämtliche Abläufe und Eingaben werden Schritt für Schritt erläutert und bildlich dargestellt.
 
Olaf Horwarth, selbst Ausbilder, richtet sich mit seinem Buch „Digitale Kontrollgeräte in der Praxis“ an alle, die leicht anwendbares Wissen über die verschiedenen Kontrollgeräte für ihre tägliche Arbeit bzw. Schulungspraxis benötigen. Neben allen wichtigen Informationen im Umgang und zu den Pflichten der Beteiligtengeht der Autor insbesondere auf Fragen und Probleme (z.B. manueller Nachtrag) aus seiner Schulungspraxis ein und erklärt diese verständlich anhand von über 400 Abbildungen. Die Fotos zeigen, was der Fahrer Schritt für Schritt ins digitale Kontrollgerät eingeben muss.
 
Neue Auflage - komplett überarbeitet:
 
1.
Verordnung (EU) 165/2014 zum Fahrtenschreiber wird komplett in die Erläuterungen einbezogen, insbesondere bei den Pflichten der Unternehmer und Fahrer, u.a. mit Tipps für Schulungen nach Art. 33.
 
2.
Hauptkapitel „manuelle Nachträge“ wurde umfangreich erweitert, u. a. „Nachtrag in Kombination mit Bescheinigung“ und  VDO Driver-App
 
3.
Weitere Geräte berücksichtigt: Der neue VDO Rel. 2.2 sowie erstmalig das EFAS 4-Gerät von Intellic
 
4.
Ausblick auf neue Gerätegeneration
 
5.
Umfangreiches neues Bildmaterial
 
Im Buch werden die digitalen Kontrollgeräte von VDO (mit Rel. 2.2), Stoneridge und neu von Intellic behandelt. 
 
Olaf Horwarth
Digitale Kontrollgeräte in der Praxis
Softcover, DIN A5, farbig, 200 Seiten, 4. Auflage 2016
Bestell-Nr.: 23040
Preis: € 21,90 (€ 23,43 inkl. MwSt.)
 
Weitere Infos finden Sie  hier.
 
Direkt zu beziehen bei:
Springer Fachmedien München GmbH
Verlag Heinrich Vogel
Aschauer Straße 30
81549 München
Vertriebsservice:
Telefon: 089/20 30 43 -1600
Telefax: 089/20 30 43 -2100
www.heinrich-vogel-shop.de
 
03.11.2016

Diese Seite wurde 6533 mal aufgerufen.

Neuauflage: Digitale Kontrollgeräte in der Praxis